Wlan MAC Adress Felder

Während in “normalen” Netzwerken es nur 2 Mac Adressen gibt, die vom Sender und vom Empfänger, sieht das ganze im Wlan Bereich etwas anders aus.
Es können in einem Frame bis zu 4 MAC Adressen sein.

Definition

SA = Source Address (Sender Adresse vom der original senden Station)
DA = Destination Address (Empfänger Adresse Wireless oder Wired)
TA = Transmitter Address (Adresse eines Empfängers der den Frame weiterleitet)
RA = Receiver Address ( L2 Adresse des Empfängers von der TA Adresse)

BSSID = Basic Service Set Identifier (MAC Adresse des AccessPoints)

So ergibt sie die folgende Kombination für die 4 Adress Felder im MAC Header, in Verbindung mit dem to DS und from DS Feld

 

to DS from DS Address 1 Address 2 Address 3 Address 4
0 0 RA = DA TA = SA BSSID
0 1 RA = DA TA = BSSID SA
1 0 RA = BSSID TA = SA DA
1 1 RA TA DA SA

Wenn jetzt ein Client ein Management Frame zum Access Point sendet, dann sind die MAC Adressen folgendermassen im Frame eingetragen

Verwendete Adressen im Beispiel :
Client : D4:98:20:78:85:10
AccessPoint : 00:19:77:06:1D:90

Im Frame, vom Client zum AccessPoint

to DS : 0
from DS : 0
Address 1 : 00:19:77:06:1D:90 (DA)
Address 2 : D4:98:20:78:85:10 (SA)
Address 3 : 00:19:77:06:1D:90 (BSSID)
Address 4: unbenutzt

Sendet jetzt der AccessPoint einen Management Frame an den Client, dann sieht das ganze folgendermassen aus

to DS : 0
from DS : 0
Address 1 : D4:98:20:78:85:10 (DA)
Address 2 : 00:19:77:06:1D:90 (SA)
Address 3 : 00:19:77:06:1D:90 (BSSID)
Address 4: unbenutzt