Superduke – Street

Gekauft August 2009 bei KTM Team West

um sie einzig auf der Strasse zu fahren!

Gleich zu Anfang den Tankrucksack, die Sturzpads und den Gangsensor ein- bzw. anbauen lassen und dann kam doch alles ganz anders.

0KM

Im Winter 2009 dann die Umrüstung für die Rennstrecke, Anbau der GFK Maske, GFK Tankspoiler und des einteiligen Racinghecks und ihr erster Einsatz im April 2010 in Oschersleben, noch ohne Farbe

und fertig lackiert und im Einsatz

Die Eingangsmessung im Jahr 2010

Die Werte entsprechen der Leistung am Rad!

Winter 2010 geht es zurück auf die Strasse für die Superduke

Endlich sind die schwarzen Motorhalter dran gekommen und auch die Soziusrastenhalter sind schwarz beschichtet.

Als nächstes steht an die Gabelbrücken noch schwarz zu machen, den Auspuff und Krümmer noch schwarz beschichten zu lassen und der Lenker wird noch schwarz, genauso wie die Feder vom Federbein

Der Auspuff ist zurück gekommen und es war fast wie Weihnachten, wie mag das ganze aussehen ?

Also das Paket ausgepackt und das zu sehen bekommen

natürlich musste es gleich angebaut werden

Die letzten grösseren Änderungen im Winter 2011/2012

Einbau der R Gabelbrücken und anbau eine schwarzen Lenkers

Aber um die Lenkerposition zu verfeinern, wurden die originalen Riser der Superduke gegen Riser von Rizoma getauscht

Zur Zeit teste ich noch mit AFR Werten für das Autotunemodul des PowerCommanders.

Aber sie wird leider viel zu wenig gefahren

Was passiert da … ?

 

Die Superduke wird ja vorbereitet für die SuperdukeBattle 2014, etwas was dieses Modell ja schon kennt.Aber dennoch war noch etwas Arbeit auf dem Prüfstand angesagt.

Was passiert wenn ich den originalen Drosselklappenbody mit 48mm Durchmesser und ohne 2. Drosselklappe, gegen einen 52er ohne 2. Drosselklappe einfach nur tausche ?

blau = 48er Drosselklappenbody ohne 2. Drosselklappe

rot = 52er Drosselklappenbody ohne 2. Drosselklappe

es erfolgte keine Anpassung des Mappings

wie man sieht, ändert sich nur etwas in der Mitte und das nur weil die Einspritzdüsen des 52er Body es gnadenlos anfetten.

 

Die nächste Frage war, was ändert sich wenn ich bei dem 09er Mapping das Zündkennfeld der 06er mit Akras nehme ?

Grün = das Akrazündkennfeld

blau = das originale Zündkennfeld

Abstimmung

Folgendes wurde modifiziert

Akra Auspuff Race

52er Drosselklappenbody

Wartungsdeckel ausdistanziert

Schnorchel entfernt

2. Drosselklappe raus

Zündkennfeld Supderduke 2006

So ging es dann ab auf die Strecke

1. Rennen der SuperdukeBattle am Nürburgring

 

2. Rennen der SuperdukeBattle 2014 in Schleiz

Das letzte Rennen welches ich fahren wollte in Assen, das konnte ich leider nicht fahren, so wurde die Superduke wieder komplett auf die Strasse zurück gerüstet und auch die Technik ist wieder auf dem originalen Stand.

Somit steht sie nun zum Verkauf.